Nepal

Familienabenteuer am Fuße des Himalaya

Schon der Landeanflug ist ein Erlebnis für die gesamte Familie! Unter Ihnen breitet sich die lebendige Hauptstadt Kathmandu aus, während in der Ferne die Gipfel des Himalaya majestätisch emporragen. In Kathmandu vermischen sich Tempel, lebhafte Plätze und kräftige Farben der Gewänder und die Gesichtsbemalungen der Sadhus zu einem kunterbunten Farbenmeer. Ihre Kinder werden staunen, wenn sie hier mitten in der Stadt auf herumspazierende Kühe und verspielte Affen treffen werden.
Natürlich locken in Nepal vor allem die Blicke auf die riesigen schneebedeckten Berge und üppig grüne Landschaften, welche als Kontrast zum hektischen Treiben oft wahre Oasen der Ruhe sind. Zudem hat das Land für Familien noch viel mehr zu bieten: in den Nationalparks können Sie und Ihre Familie auf Elefanten reiten, auf malerischen Flüssen raften, Nashörner beobachten oder einfach nur am Pool entspannen. Die Gastfreundschaft der Einheimischen ist einmalig und im Handumdrehen werden Ihre Kinder neue Spielkameraden gefunden haben. Auch die nepalesische Lebensfreude ist ansteckend – stimmen Sie in die Gesänge und Tänze Ihrer Gastgeber ein!

Nepal für Familien – das heißt:

  • tolle Reiseerlebnisse für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
  • eine unvergessliche Zeit mit berauschenden Eindrücken der exotischen Kultur und dem Kennenlernen der liebevollen sowie lebenslustigen Einheimischen
  • kindgerechte Trekkingmöglichkeiten in der spektakulären Landschaft des Himalaya
  • niemals Langeweile durch spannende und vielfältige Freizeitmöglichkeiten wie Panormaflüge, Tiersafaris, Bootstouren, Seilbahnfahrten, Tempelbesichtigungen, oder Rikschafahrten
  • dank einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis, für jedermann erschwinglich

 

Martin Kunze: „Nepal ist für mich und meine Kinder ein tolles Reiseland. Es bietet der ganzen Familie eine einzigartige Mischung aus spektakulärer Berglandschaft, spannenden Kulturen, freundlichen Menschen, herrlich bunter Vegetation und exotischen Tieren. Kein Tag in Nepal ist langweilig, denn hier spielt sich fast das ganze Leben noch auf der Straße ab und alles ist aufregend anders. So ist es vor allem für Kinder unheimlich spannend, diesem Treiben einfach auch nur zuzuschauen. Da die Nepalesen sehr kinderfreundlich sind, wird man überall mit offenen Armen und Herzen empfangen. Die nepalesische Küche ist sehr gut und bietet auch den Kleinen von gebratenen Nudeln, über gefüllte Teigtaschen bis hin zu allerlei süßen Früchten lauter leckere Sachen. Ich kann Ihnen Nepal aus persönlicher Erfahrung nur wärmsten empfehlen.“

Reiseangebot

– Anzeige –

Nepal

Familienreise – Mit den „Zwergen“ zu den Bergen
17 Tage Kultur, Natur – und Trekkingrundreise ab 2390 EUR

  • Mit Kindern erprobte Reise für „Zwerge“ ab 6 Jahren
  • 5 Tage kindgerechtes Trekking in der Annapurna-Region
  • Elefanten, Nashörner, Krokodile und Wohlfühlen im Chitwan NP

Maya, 5 Jahre:
„An einem Wandertag konnte ich auf einem kleinen Pferd reiten, damit meine Beine nicht so schnell müde werden. Ich liebe Pferde! Mit meinem Freund Finnley bin ich dann zusammen durch einen ganz bunten Wald geritten. Das fand ich toll!“