Albanien – Balkantour

Flug und Mietwagen waren gebucht, die Hotels reserviert, und nachdem auch Reiseführer und Kartenmaterial besorgt waren, begann unsere Reise nach Albanien, hinein in den Balkan. Was wir erlebten war ein authentisches und sogleich exotisches kleines Abenteuer mitten in Europa.

Albanien, lange als unsicher und gefährlich geltend, hat sich als Reiseziel in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt und bietet spannende Erlebnisse für Jung und Alt. Hohe Berge laden zu tollen Wandertouren ein und endlos lange Strände locken mit kristallklarem Wasser zum Baden.

Albanien ist reich an kulturellem Erbe und liefert  zudem noch interessante Geschichten aus den zurückliegenden Zeiten des Sozialismus. Die Fleischspieße in den kleinen Straßenrestaurants und die mobilen kleinen Händler in den Gassen von Tirana waren sehr schnell bei uns beliebt. Beeindruckend erlebten wir Religionszugehörigkeiten unterschiedlichster Couleur, welche viele Familien vereinen. All das hat uns ein Albanien kennen lernen lassen, welches es unbedingt verdient, erneut bereist zu werden.

Markus Recknagel & Familie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.