Mit DIAMIR unterwegs: … in Vietnam

Spannend und erholsam – so haben wir uns unsere Familienreise vorgestellt und voller Vorfreude die Koffer gepackt. Unsere Erwartungen wurden dann vor Ort sogar übertroffen! Die sorgfältig ausgewählten Reiseziele, unser zuverlässiger und stets freundlicher Guide sowie die mit viel Liebe ausgesuchten Unterkünfte haben unsere Familienreise zu einem super Highlight werden lassen. Die Mischung aus Besichtigungen und individueller Freizeit stimmte perfekt. Stundenlang sind wir durch Reisfelder spaziert und mit dem Rad auf gut asphaltieren Straßen durch kleine Dörfer bei Hoi An gefahren.
Gerade für unsere Kinder gab es viele tolle Programmpunkte wie z.B. das spannende Wasserpuppentheater, Lampion- Bastelstunden sowie einen gemütlichen Kochabend. Unseren Kleinen hat wohl die aufregende Fahrt mit dem Korbboot am besten gefallen, auch wenn es eine etwas wackelige Angelegenheit war. Dank unserer geschickten Ruderin fühlten wir uns jedoch stets sicher.
Reisen bildet – weitab der modernen medialen Welt erhielten unsere Kinder während des Besuchs im Ethnologischen Museums einen interessanten Einblick in die Lebensweisen ihrer Altersgenossen in Vietnam. All unsere Unterkünfte waren spitze. Wir übernachteten z.B. in einem traditionellen Stelzenhaus und das Hotel in Hoi An mit Pool war eine Wohltat. Natürlich waren wir auch sehr gespannt, wie unseren Kindern die vietnamesische Küche vor Ort schmeckt. Von der milden Pho-Suppe, den knusprigen Baguettes und den frischen Smoothies konnten unsere Kinder am Ende gar nicht genug bekommen.

Huong-Giang Nguyen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.