Infos von A – Z

Auf dieser Seite finden Sie gesammelt die wichtigsten Informationen zu unseren Familienfernreisen. Schauen Sie sich um!

Sie haben Fragen, die wir Ihnen auf unserer Seite nicht beantworten konnten? Dann schreiben Sie uns hier und wir beantworten Ihnen Ihre Frage.

Jetzt-Familienreisen-suchen-bei-DIAMIR

Ausführliche Informationen

…erhalten Sie von unserem DIAMIR-Team in Dresden, in den DIAMIR-Reisebüros in Berlin-Steglitz und Dresden-Leuben oder im Reisebüro in Ihrer Nähe sowie rund um die Uhr auf unserer stets aktuellen Internet-Präsenz www.diamir.de.

Öffnungszeiten:
-im DIAMIR-Haus in Dresden:
Montag – Freitag 10-18 Uhr
-im DIAMIR-Reisebüro im Globetrotter-Megastore in Berlin-Steglitz:
Montag – Freitag 10-20 Uhr
Samstag 09-20 Uhr

Telefon: ++49-351 – 31 20 77
Telefax: ++49-351 – 31 20 76
E-Mail: info@diamir.de

 

AGBs

Unsere Allgemeinen Reisebedingungen können Sie hier nachlesen.

 

Angebote für Alleinreisende, Großeltern etc.

Hier möchten wir noch einmal auf unsere Gruppentermine hinweisen, die zu jeder Tour angeboten werden. So kommen beispielsweise Großeltern mit ihren Enkeln in den Genuss unserer Familienreisen und Alleinreisende finden so Anschluss.

 

Bezahlung und Buchungsablauf

Nach Eingang einer schriftlichen Reiseanmeldung erhalten Sie von uns eine Reisebestätigung nebst Reisepreissicherungsschein, eine Anzahlungsrechnung über 10% des Reisepreises sowie Informationen zum Zielland und zu Reiseversicherungen. Für Schiffsreisen/Kreuzfahrten beträgt die Anzahlung 25% des Reisepreises. Bei ggf. erfolgenden Änderungen Ihrer Buchung erhalten Sie ca. 4 Wochen vor Abreise nochmals eine aktualisierte Restrechnung. Ca. 1-2 Wochen vor Abreise erhalten Sie Ihre finalen Reisedokumente wie Flugtickets und Voucher. Nach Rückkehr von Ihrer Reise freuen wir uns über die Rücksendung des ausgefüllten Fragebogens zur Tour (den Sie selbstverständlich auch online ausfüllen können).

 

Buchungshinweise

Zur eindeutigen Kennzeichnung ist jeder Reise ein sechs- bis achtstelligen Tourcode zugeordnet. Um Verwechslungen zu vermeiden, bitten wir Sie, bei Anfragen, Buchungen oder sonstiger Korrespondenz stets diesen Tourcode zu nutzen. Wenn Sie diesen um den von Ihnen gewünschten Abreisetermin erweitern, können Sie Ihre Tour unverwechselbar benennen – zum Beispiel MARFA1-170115.
Bei der Buchung über unsere Website www.diamir.de wird der Tourcode natürlich automatisch mit übermittelt.

 

Fluggesellschaften

Bei der Auswahl der Fluggesellschaften legen wir großen Wert auf Zuverlässigkeit und Qualität. Sollten Sie jedoch mit einer anderen als der von uns ausgewählten Airline fliegen wollen, bemühen wir uns im Rahmen der Verfügbarkeit gern um eine Alternative.

 

Frühbucherrabatt

Bei Buchung einer im Katalog veröffentlichten und von DIAMIR veranstalteten Reise bis sechs Monate vor Reisebeginn erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 3%.

 

Gruppengröße

Unsere Gruppenreisen sind auf eine Gruppengröße von einer bis maximal vier Familien begrenzt.

 

Individualreisen

Sie haben eine Reise gefunden, die Ihnen gefällt, haben jedoch zu den angebotenen Terminen keine Zeit oder wollen Gruppenungebunden nur mit ihrer Familie verreisen? Nichts leichter als das!
Alle unsere Familienreisen können Sie auch als Individualreise buchen.
Teilen Sie uns ihre Vorstellungen mit und wir erstellen Ihnen ein Angebot, dass ihren Vorstellungen entspricht!
Gern lassen wir zusätzliche Wünsche einfließen, so dass auch eine Verlängerung der Reise, um z.B. beim Badeurlaub ausgiebig Sandburgen am Strand zu bauen, möglich ist und sie Ihren Urlaub so ganz entspannt mit ihrer Familien ausklingen lassen können.

 

Interkultureller Austausch

Bei unseren Reisen steht neben viel Abenteuer und Action auch der interkulturelle Austausch im Vordergrund. Gerade die Menschen, die in einem Land leben, machen seine Kultur sowie Sitten und Gebräuche aus. Deshalb kommen Sie auf unseren Reisen in den direkten Kontakt mit einheimischen Familien. Tauchen Sie in das Dorfleben der Berber ein oder essen Sie bei einer jordanischen Familie Mittag. Sicherlich eine tolle Erfahrung für beide Seiten, die interessante Einblicke in den Alltag der Menschen liefert.

 

Kerosinzuschläge/ Luftverkehrssteuer

Aufgrund stark schwankender Weltmarktpreise für Flugbenzin ist es seit einigen Jahren gängige Praxis vieler Fluggesellschaften, zusätzlich zum Flugpreis und den ohnehin im Ticketpreis enthaltenen Flughafen- und Sicherheitsgebühren Kerosinzuschläge zu erheben. Diese schwanken je nach Fluggesellschaft und Route und werden oftmals kurzfristig angehoben. Gleiches gilt für Treibstoffzuschläge seitens der Reedereien von Fähr- und Kreuzfahrtschiffen. Mit Erscheinen dieses Kataloges für die Saison 2014/2015 haben wir selbstverständlich alle uns bei Drucklegung (1.8.2014) bekannten Kerosinzuschläge in unsere Reisepreise einkalkuliert. Auf von DIAMIR veranstalteten Reisen werden keine Kerosinzuschläge in Rechnung gestellt, sofern Sie uns bis zum 1.8.2014 bekannt waren. Leider lassen sich weitere Erhöhungen der Kerosinzuschläge durch die Fluggesellschaften jedoch nicht ausschließen. In diesem Fall sind wir gezwungen, diese als Zuschlag in Rechnung zu stellen.

 

Mahlzeiten

In den Zusatzinformationen zu unseren Reisen wird ausdrücklich auf das übliche Nahrungsangebot vor Ort hingewiesen. Daraus können Sie als Eltern ersehen, ob Ihre Kinder mit dieser Art der Verpflegung zurechtkommen werden oder ob Sie im Vorfeld bereits auf Besonderheiten eingehen sollten. Es besteht grundsätzlich bei jeder Reise die Möglichkeit, Besonderheiten abzuklären und für ein geeignetes Angebot, sowohl während des Flugs, als auch während der Reise, zu sorgen. Bitte sprechen Sie uns an.
Besondere Vorsicht ist bei Leitungswasser geboten. Dieses sollte nicht getrunken werden und auch in Form von Eis in Getränken gemieden werden. In einigen Ländern empfiehlt sich auch das Zähneputzen mit abgefülltem Trinkwasser.

 

Medizinische Versorgung und Reiseapotheke

Eine gut gepackte Reiseapotheke beruhigt, auch wenn Sie am Ende gar nicht alles brauchen. Klimaumstellungen und ungewohnte Lebensmittel können der Körper aus dem Gleichgewicht bringen und dann ist man lieber gut vorbereitet, gerade wenn man mit Kindern unterwegs ist.

Die Sicherheit Ihrer Kinder hat für uns oberste Priorität. Deshalb informieren wir Sie in unseren Zusatzinformationen zur Reise über die Gegebenheiten vor Ort hinsichtlich der medizinischen Versorgungsmöglichkeit, beispielsweise bei Unfällen, auch über die Erste-Hilfe-Maßnahmen hinaus. Bitte sorgen Sie für einen ausreichenden Impf- und Versicherungsschutz vor Ihrer Reise. Informieren Sie sich bereits 2-3 Monate vor Reisebeginn zu den notwendigen Impfungen oder einer Malariaprophylaxe für Sie und Ihre Kinder. Vergessen Sie Ihre Impfpässe nicht!

Grundsätzlich empfehlen wir das Mitführen einer kindgerechten Reiseapotheke, in der sich nötige Präparate für Erste-Hilfe-Maßnahmen oder zur Linderung vorübergehender Beschwerden wie Durchfall und Erkältungen finden. Ihre Hausapotheke berät Sie gern. Auch Mittel für den Sonnenschutz und für persönliche chronische Erkrankungen sollten Bestandteil Ihrer Reiseapotheke sein. Denken Sie dabei an einen ausreichenden Schutz der Medikamente vor Hitze und Sonne und prüfen Sie die Verfallsdaten der Medikamente vor der Abreise.

Medikamente:
Mückenschutz-Mittel
Sonnenschutz und Hautpflege bei Sonnenbrand
• 1. Hilfe Set (Kinder Erste Hilfe Set – mit Antiseptischer Creme & Augenspülung)
Fieberthermometer
Schmerz- und Fiebermittel
• Medikamente gegen Übelkeit, Durchfall oder Verstopfungen (Imodium Akut bei Durchfall)
Bei Übelkeit hilft außerdem Ingwer und bei Verstopfungen viel zu trinken sowie Leinsamen.
Wund- und Heilsalbe
Kühlkompressen und Salbe bei Verstauchungen
• Breitbandantibiotikum

Achtung, auf Flugreisen gelten teilweise Sonderbestimmungen für Medikamente.

Generell gilt:
• Nehmen Sie bewährte Medikamente mit, die Sie gut vertragen.
• Immer eine Notration an Medikamenten ins Handgepäck, falls Gepäckstücke verloren gehen
• Durchfall lässt sich vermeiden, wenn auf das Essen geachtet wird. Besondere Vorsicht gilt bei Eis und Obst.
• Bei starker Sonneneinstrahlung hilft es ausreichend zu trinken und leichte Baumwollkleidung und eine Kopfbedeckung zu tragen. Das ist besonders bei den kleinen Reisegästen wichtig!
• Bei Medikamenten die zu festen Zeitpunkten eingenommen werden müssen: Achtung bei der Zeitverschiebung

Diese Angaben gelten nur als Empfehlung, wir übernehmen dafür keine Haftung.

 

Mindestteilnehmerzahl

Einige unserer Reisen können erst bei Erreichen der ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte das nicht der Fall sein, so behalten wir uns bis 5 Wochen vor Reisebeginn die Absage wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl vor. Den eingezahlten Reisepreis erstatten wir in einem solchen Fall selbstverständlich unverzüglich zurück. Auf Ziffer 6.2 unserer Allgemeinen Reisebedingungen möchten wir an dieser Stelle ergänzend hinweisen.

 

Mobile Datennutzung

Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Abreise über die gültigen Tarife Ihres Mobilfunknetzbetreibers. Wir empfehlen Ihnen, die Mailbox und das Daten-Roaming zu deaktivieren. So können unabsehbare Kosten vermieden werden. Die Nutzung von Skype, das Anschaffen einer Prepaidkarte des Reiselandes, das Recherchieren kostenloser WLAN Hotspots in der Umgebung der Übernachtungsplätze sind grundsätzlich gute Ideen für eine optimale und preiswerte Kommunikationsmöglichkeit unterwegs.

 

Preise

Mit Erscheinen des Familienfernreisenkatalog (i.d.R. Mitte September eines jeden Jahres) gelten ausschließlich die darin abgedruckten Preise. Alle in vorangegangenen Katalogen oder anderen Publikationen veröffentlichten Preise verlieren damit ihre Gültigkeit. Irrtümer und Druckfehler bleiben vorbehalten.
Sie können Ihre Reise entweder per Banküberweisung bezahlen oder mit Kreditkarte – wir akzeptieren Mastercard, Visa sowie American Express. Bei Kreditkartenzahlung kalkulieren Sie bitte 1,5% Bearbeitungsgebühr ein.

 

Rail & Fly

Für die umweltfreundliche Anreise zum Flughafen können wir Ihnen zu unseren Reisen in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein attraktives Rail & Fly-Angebot unterbreiten. Direkt bei Reisebuchung mit gebucht kostet das Rail & Fly-Ticket 40 € pro Person für die Hin- und Rückfahrt – egal wie kurzfristig Sie buchen. Die frühzeitige Anreiseplanung zum Flughafen zahlt sich somit aus. Bei nachträglicher Buchung ab 59 Tage vor Abreise belaufen sich die Kosten auf 90 € pro Person für die Hin- und Rückfahrt.

Reisende aus der Schweiz, Italien und Österreich:
Auf unseren Touren begrüßen wir gern Gäste aus Österreich, der Schweiz und Italien. Bei Verfügbarkeit von Anschluss- oder Direktflügen ab Wien, Zürich oder Genf buchen wir Ihnen gern die bequeme Anreisealternative Ihrer Wahl!

 

Reisekasse

Bedenken Sie bei ihrer Reiseplanung ihre eigene Reisekasse. Zum Reisepreis kommen ihre eigenen Extraausgaben und Trinkgelder hinzu. Trinkgelder zahlen sie freiwillig, jedoch sind sie in den meisten Ländern für Serviceleistungen wie das Koffer auf das Zimmer tragen, die Zimmerreinigung oder im Restaurant gängig. Üblich ist es auch, am Ende der Reise den Reiseleitern und Busfahrer ein Trinkgeld zu zahlen.
Extraausgaben sind von Tour zu Tour unterschiedlich und hängen von Ihren eigenen Bedürfnissen ab. Aus unserer Erfahrung sollten Sie pro Tag für eine Familie mit 50 – 70 € extra rechnen.

 

Reiseleiter

Bei den Reiseleitern vor Ort legt DIAMIR Erlebnisreisen Wert auf erfahrene und mit dem Zielgebiet vertraute Guides. Das schafft Vertrauen und ist eine gute Basis für gute Kontakte mit der lokalen Bevölkerung. Die Kinderfreundlichkeit der Guides hat für uns absolute Priorität. Auf ein langsameres Tempo und eine gute Portion Abenteuerlust der Kinder, auch mal abseits vom zielorientierten Vorwärtskommen, sind unsere Reiseleiter eingestellt.

 

Reiseversicherung

Auf jeder Urlaubsreise sollte man optimal versichert sein. DIAMIR Erlebnisreisen arbeitet auf diesem Gebiet seit Jahren mit der renommierten HanseMerkur Versicherungsgruppe zusammen. Wir haben eigens für unsere Erlebnisreisen das Versicherungspaket „DIAMIR Premium-Schutz“ zusammengestellt, zu dem Sie unsere Mitarbeiter beraten und das Sie in unseren Büros abschließen können. Weitere Details zu den Reiseversicherungen finden Sie unter www.urlaubsschutz24.de.

Sorgen Sie vor mit dem DIAMIR-Premium-Schutz der HanseMerkur Reiseversicherung AG – dann geht die ganze Sicherheit mit auf Reisen.

DIAMIR-Versicherungspaket mit bestem Rundum-Schutz zu Sonderkonditionen: Hier Info-PDF ansehen. Die Reiseversicherung können Sie direkt im Buchungsformular mit auswählen und buchen.

Sie können sich nicht so schnell entscheiden?
Dann können Sie zu einem späteren Zeitpunkt* über den betreuenden DIAMIR-Experten zu Ihrer DIAMIR-Reise eine HanseMerkur Reiseversicherung hinzubuchen.
Ebenfalls können Sie unser Versicherungsportal www.urlaubsschutz24.de zur Buchung einer Reiseversicherung für Ihre DIAMIR oder sonstige Reise nutzen.

 

Reisezeit und Klima

Die Reisetermine fallen grundsätzlich in die Ferienzeiten der verschiedenen Bundesländer. So können Familien mit Schulkindern unproblematisch darauf zugreifen. Sie sind zugleich klimatisch so abgestimmt, dass die Reisezeit in die jeweils optimalsten Zeiträume, unter Berücksichtigung der Ferien, fällt. Größeren Extremen hinsichtlich Temperaturen und Regenverhältnissen wird so weitestgehend vorgebeugt.

 

Sicherheit und Notfallrufnummer

Wenn es doch einmal zu Komplikationen kommen sollte, erreichen Sie uns stets unter unserer Notfalltelefonnummer, die Ihnen in Ihren Reiseunterlagen mitgeteilt wird. Nehmen Sie generell nur Wertsachen mit, die sie unbedingt benötigen. Machen Sie sich von Ausweisen und wichtigen Unterlagen Kopien und bewahren Sie diese separat von den Originalen auf. Beim Auswärtigen Amt erhalten sie aktuelle Informationen zu ihrem Reiseland und dessen Sicherheit.
Wenn Sie planen, auf ihrer Reise Strecken mit dem Auto zurück zu lesen, sollten Sie sich über Sicherheitsmaßnahmen wie Kindersitze informieren und ggf. diese aus Europa mitführen.

 

Visa- und Reisepassbestimmungen

Bitte organisieren Sie sich rechtzeitig die nötigen Reisedokumente. Kinder benötigen i.d.R. einen eigenen gültigen Kinderreisepass für die Einreise. Der Vermerk im Pass der Eltern reicht nicht mehr aus. Außerdem gibt es neue Regelungen für Südafrika-Reisende. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren muss hier eine beglaubigte Kopie der Geburtsurkunde mitgeführt werden. Beide Elternteile sind einzutragen und das alles ist in englischer Sprache vorzulegen (internationale Geburtsurkunde). Werden die Kinder und Jugendlichen nur von einem Erziehungsberechtigen begleitet, gelten zusätzliche Bestimmungen.
Die Beantragung des Visums erfolgt in der Regel über den Visadienst. Mit ihren Reiseunterlagen erhalten sie Informationen zur Beantragung Ihres Visums und natürlich sind wir Ihnen dabei gern behilflich.