Thailand

Tropische Strände, Elefanten und lebendiges Bangkok

Thailand ist ein vielfältiges Eldorado, welches sich dank seiner hervorragenden touristischen Infrastruktur auch sehr gut mit Kindern bereisen lässt. In der pulsierenden Metropole Bangkok verschmelzen Tradition und Moderne zwischen Szene-Vierteln, prachtvollen Tempelbauten und glitzernden Glasfassaden. Schlendern Sie über bunte Märkte und lernen Sie die kulinarische Vielfalt des Landes kennen. Ob süßer Klebreis mit Mango oder eine feurige Tom-Kha-Gai-Suppe – für große und kleine Entdecker gibt es eine schier unendliche Auswahl an Speisen und Naschereien. Abwechslungsreich wie die Hauptstadt ist auch der Rest des Landes: Dichte, grüne Wälder treffen auf eine Küstenlinie mit unzähligen Stränden, die zum Sandburgenbau einladen und an denen sich die Unterwasserwelt mit dem Schnorchel erkunden lässt. Beim Füttern und Waschen der Dickhäuter im Elefantenpark werden Kinderträume wahr. Und beim Besuch einer einheimischen Familie werden Sie Zeuge der unvergleichlichen Gastfreundschaft der Thais. Egal ob noch nie da gewesen oder erneut zu Besuch, dieses unheimlich kinderliebe, tolerante und offene Land wird Sie positiv überraschen!

Thailand für Familien – das heißt:

  • Abwechslungsreiches Reisen für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
  • Moderne Einrichtungen und gut ausgebaute Infrastruktur, die das Reisen angenehm machen
  • Den kalten Winter im tropischen Paradies verbringen
  • Hohes Maß an Freizeit und freiwählbaren Aktivitäten für flexibles Reisen

 

Michél Pretzsch: Mitarbeiter DIAMIR„Thailand ist für mich ein ideales Reiseziel für Familien. Die Mischung aus fernöstlicher Kultur, atemberaubenden Naturlandschaften und einer modernen, touristischen Infrastruktur garantieren aufregende und erlebnisreiche Tage, bietet aber auch die Möglichkeit für Komfort und Entspannung.“

Reiseangebot

– Anzeige –

Thailand

Beim lachenden Buddha
14 Tage Familienreise ab 1640 EUR

  • Optimal geeignet für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
  • Stadtrundfahrt per Boot in Bangkok
  • Ayutthaya – ehemalige Hauptstadt Siams


Igelfisch beim Schnorcheln auf GalapagosJulius, 12 Jahre:

„Als wir in Thailand waren, durfte ich mir einen Schnorchel kaufen. Mit dem konnte ich mir dann die Fische im Meer angucken. Ein paar Mal habe ich mich verschluckt, da sind die bunten Fische erschrocken weggeschwommen. Aber später ging es schon besser und ich                                                                                           konnte sie mir in Ruhe ansehen. Und ich                                                                                     habe sogar eine Schildkröte gesehen!“

Kokosnuss-Snack

Thailand – Roadtrip

Mit unseren Kindern (7 und 10 Jahre alt) verbrachten wir in Thailand vier wundervolle und spannende Wochen. Während der Reise durch dieses vielfältige Land jagte ein Höhepunkt den nächsten - eine unvergessliche Zeit für Eltern und Kinder! Wir landeten zunächst in Bangkok, wo wir unseren Mietwagen am Flughafen… Weiterlesen